Willkommen beim Ingenieurbüro ECKERT aus Chemnitz  
layout
 
layout
layout

» Erdstofflabor

Im Zuge der Baugrunderkundung aber auch baubegleitend führen wir u.a. folgende bodenmechanische Laboruntersuchungen durch:

  • Bestimmung der Wassergehalte nach DIN 18121
  • Bestimmung der Fließ- und Ausrollgrenze nach DIN 18122
  • Bestimmung der Proctordichte nach DIN 18127
  • Bestimmung der Korngrößenverteilung nach DIN 18123
  • Dichtebestimmung nach DIN 18125
  • Bestimmung der Scherparameter nach DIN 18137 (Kreisringscherversuch)

Erdstofflabor

Weiter können wir in Zusammenarbeit mit verschiedenen, akkreditierten Laboren u.a. folgende chemische und/oder bautechnische Laboruntersuchungen anbieten:

  • Wasseranalyse nach DIN 4030 + 50929
  • Untersuchung von Ausbauasphalt nach RuVA-StB 01 auf teer-/pechstämmige Komponenten des Bindemittels (PAK + Phenol)
  • Bestimmung von pH-Wert nach DIN 38414-S2 / ISO 10390
  • Bestimmung von Glührückstand / Glühverlust nach DIN 38414-S3
  • Bestimmung von Kalkgehalt
  • Untersuchungen gemäß den Vorgaben der LAGA TR Boden, der LAGA TR Bauschutt, der Bundesbodenschutzverordnung, der Abfallablagerungsverordung, u.a.
  • Untersuchung auf radioaktive Belastung
  • Prüfungen von Beton bzw. Mörtel und dessen Komponenten
  • Druckprüfung von Beton- bzw. Natursteinbohrkernen
layout
Copyright © ECKERT GmbH | Designed by friebel.it | Impressum | Sitemap